Das Unternehmen WSPLab

Entwicklung und Geschichte des Unternehmens

Der Grundstein des heutigen Prüflaboratoriums wurde 1977 von Dr.-Ing. Harald Bitter mit der Prüfung von Thermostatventilen gelegt. Bis heute sind die Prüfgebiete und die Mitarbeiterzahl des Prüflabors stetig gestiegen. Aktuell besteht unser Unternehmen aus einem Team von 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Im Herbst 2007 trat der Sohn von Dr.-Ing. Harald Bitter, Dr.-Ing. Frank Bitter, ins Unternehmen ein, der WSPLab seit 2012 als Geschäftsführer leitet. Bis zum Ausscheiden von Dr.-Ing. Harald Bitter im Jahr 2012 wurde das Unternehmen als Partnerschaftsgesellschaft mit einer Doppelspitze geführt.