Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat bei uns Priorität. Mit der folgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir vertraulich entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandeln. Wir klären Sie über Ihre Rechte zur Berichtigung und Löschung auf.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält u. U. Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenverarbeitung

WSPLab bietet Dienstleistungen im Bereich der Heizung-, Lüftung- und Klimatechnik sowie der Gebäudetechnik an. Wir erheben und verarbeiten Ihre persönlichen Daten zur Erfüllung der Prüfaufträge und Dienstleistungen auf Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die personenbezogenen Daten erhalten wir dafür in der Regel von Ihnen auf freiwilliger Basis.

Daten von Bewerbern und Bewerberinnen werden spätestens 3 Monaten nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens  gelöscht. Art. 88 der DSGVO und § 26 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bildet die Grundlage für die Verarbeitung der Daten.

Datenübermittlung an Dritte

Wir übermitteln personenbezogene Daten nur dann an Dritte, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung erforderlich ist (z. B. an Versandunternehmen oder Banken).

Mit der Betreuung unseres IT-Systems wurde ein externes IT-Systemhaus beauftragt mit dem ein Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 Abs. 3 abgeschlossen wurde. Der IT-Betreuer des IT-Systemhauses hat, soweit für den Zweck der Wartung und des Betriebs der IT-Systeme erforderlich, Zugriff auf die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.

Eine darüberhinausgehende Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht.

Server-Protokolldateien

Der Provider dieser Webseite erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser beim Besuch unserer Seite übermittelt. Diese sind die IP-Adresse des Geräts, der Typ und die Version des verwendeten Browsers, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL (zuvor benutzte Seite) sowie das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Die IP-Adresse wird zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage gespeichert. Diese Daten können keiner bestimmten Person  zugeordnet werden und werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Cookies

Diese Webseite verwendet keine Cookies.

Kontaktformular

Wenn Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular senden, werden die dort eingegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben. Sofern sich aus der Anfrage keine Beauftragung bzw. eine weitere Geschäftsbeziehung ergibt, werden die Daten nach 3 Monaten gelöscht.

SSL-Verschlüsselung

Diese Webseite nutzt zum Schutz der Daten bei der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, eine SSL-Verschlüsselung. Eine Verschlüsselung erkennen Sie durch "https://" in der Adresszeile des Browsers.

Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung der Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft zu Ihren bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger, den Zweck der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu können Sie sich an die unten angegebene Stelle wenden.

Verantwortliche Stelle

WSPLab
Dr.-Ing. Frank Bitter
Kapuzinerweg 7
70374 Stuttgart

Tel.:0711 95 39 22 – 0
Fax: 0711 95 39 22 – 66
E-Mail: info@wsplab.de

Datenschutzbeauftragte:
datenschutz@wsplab.de

Stand: 08/2018