Sonderprüfungen

WSPLab führt neben den Normprüfungen auf Anfrage weitere Messaufgaben durch. Für die Armaturen- und Luftströmungsprüfstände sind folgende Messprogramme eingerichtet:

WSPLab führt auch Sondermessprogramme durch, die vorab zusammen mit den Kunden festgelegt werden. Da die Einrichtung der Messkabinen und der Mess- und Versorgungskreise sehr vielseitig verwendbar sind, um die verschiedensten Raumsituationen und Raumbedingungen herstellen zu können, werden viele Sonderprüfungen von Produkten oder Kombinationen von Produkten durchgeführt. So werden Regelgeräte in Verbindung von Heiz- und Kühlflächen oder mit Luftsystemen geprüft, aber auch Heizkörper mit Sonderfunktionen oder die Leistung von Bauteilheiz- und –kühlsystemen. Für Sonderprüfungen kann die Messkabine umgerüstet werden, so dass Fenster oder Fassaden simuliert oder Wandspeicher eingesetzt werden können.

Wenn Raumströmungsversuche bei vorgegebenen Raummaßen durchgeführt werden sollen, ist es möglich, eine gesonderte Kabine in den Laborräumen aufzustellen und dort die Messungen durchzuführen.